Erste Sichtung: Erpressungstrojaner Ransom32 aufgrund JavaScript noch bedrohlicher | heise online

Sicherheitsforscher warnen vor der Ransomware Ransom32, die sich als JavaScript-Applikation auf Windows-Computer schleicht. Auch Linux und OS X sind potenziell gefährdet. Kriminelle können sich eine individuelle Version des Schädlings generieren lassen.

Quelle: Erste Sichtung: Erpressungstrojaner Ransom32 aufgrund JavaScript noch bedrohlicher | heise online

%d bloggers like this: