Let’s Encrypt geht Beta und im Plesk gibt es das erste AddOn dazu

Gute Neuigkeiten für alle die Ihre Website mal verschlüsseln wollen, Let’s encrypt geht in die Beta Phase und so wie es aktuell aussieht wird das auch eine Runde Sache werden.
Ich habe direkt mal über die Erweiterungen im Plesk das Kit installiert und meine Webseiten damit ausgestattet.
Das lief bis auf ein paar Probleme mit der .htaccess auch recht reibungslos, außerdem wurde noch ein Task Scheduler erstellt welcher die Aktualisierungen aller 60 Tage prüft.
Hier also mal zu den Links

Let’s Encrypt goes Beta

Let’s Encrypt Plesk Addon

im Plesk ist das AddOn sogar schon im Package muss man also nicht einmal mehr vom GitHub ziehen.
Also ich habe 2 Hauptdomains und jeweils 2 Subdomains damit verschlüsselt und diese sind nun einwandfrei grün im Browser und es freut mich sehr das es hier endlich einen einfachen Weg gibt.

WiKrIe.de
und
ChristianDietze.de
sind die beiden Domains.

So dann bin ich mal wieder raus

cya

%d bloggers like this: